Die Sprachsteuerung auf  Nokia Lumia
Posted by

Die Sprachsteuerung auf Nokia Lumia

Dank der Sprachsteuerung und -erkennung eures Nokia Lumias lassen sich Kurznachrichten dennoch während der Fahrt verfassen, ohne das Risiko eingehen zu müssen, vom Fahrrad zu fallen. Welche Dinge ihr freihändig auf dem Lumia erledigen könnt, verraten wir euch heute nach dem Klick.

Zuallererst einmal müsst Man natürlich wissen, wie die Spracherkennung gestartet wird und was bei der ersten Nutzung zu beachten ist. Um euer Lumia per Sprache zu steuern, genügt ein etwas längerer Druck auf die Starttaste (alternativ: ein längerer Druck auf die Taste der Kabelfernbedienung).

Beim allerersten Mal werdet ihr gefragt, ob ihr den Spracherkennungs-dienst unter Windows Phone aktivieren möchtet. Damit der Dienst einwandfrei funktionieren kann (und mit der Zeit immer besser wird), werden eure gesprochenen Worte und die dazugehörigen Daten (z.B. Kontaktnamen) an Microsofts Server gesendet. Hier findet nämlich die blitzschnelle Berechnung eurer Befehle statt.

Außerdem solltet ihr noch kurz in den Einstellungen unter “Spracherkennung” vorbei schauen und dort mit den verschiedenen Optionen den Dienst ganz nach Belieben anpassen. Unser Tipp: das Häkchen bei “Spracherkennung bei gesperrtem Handy zulassen” setzen. So könnt ihr direkt aus dem Sperrbildschirm losreden.

1 Kommentare deaktiviert 2436 06 Februar, 2013 Allgemein Februar 6, 2013

About the author

View all articles by admin